Bewertungen

Peter Fischer

Triathlon Camp Mallorca 2018

Perfekt für die ganze Familie
Wir waren in diesem Jahr zu viert beim Trainingslager dabei. Ich als alter Hase auf der Langstrecke, meine Frau als Begleitung und meine beiden Kids (12 und 14) welche im Jugendcup mitmischen.
Es wurden 6 verschiedene Radgruppen (nach Leistung, Distanz, Alter abgestimmt) angeboten mit lauter qualifizierten Trainern (A-Lizenz bis C-Lizenz). Auch das Schwimmen wurde täglich durch Trainer angeleitet und zudem von jedem, der wollte eine kostenlose Unterwasservideoanalyse durchgeführt. Beim Laufen wurde sehr viel Technik und Schnelligkeit trainiert, an sich gut, meine langen Läufe (20+) machte ich dann alleine, was aber ok war.
Fazit: Die Kids entwickelten sich in diesem Jahr hervorragend und wir konnten auch neue Trainingsreize mit nach Hause nehmen, was v.a. mir half, da ich bislang immer nur den gleichen Stiefel trainierte. Meiner Frau gefiel es auch – v.a. die Physios und die Lagerfeuer am Abend sind sehr empfehlenswert
Hotel top, Essen wiederholt sich aber teilweise nach 1 Woche
2018 sind wir auf alle Fälle wieder dabei – vom Verein kommen auch noch einige mit, nachdem wir die Werbetrommel gerührt haben

Jürgen Kreckel

Triathlon Camp Mallorca April 2017

Wir waren bereits zweimal beim Triathlon Camp der ausdauerakademie.de dabei. Super Schwimmmöglichkeiten im beheizten 25 m Becken, klasse Radausfahrten, schöne Laufstrecken, gute Vorträge und ein hervorragendes Stabiprogramm. Jedesmal war es super, wir können nicht meckern und werden auch beim nächsten Camp wieder mit dabei sein.“

Sebastian Spiegler

Triathlon Camp Mallorca April 2017

Ich habe zusammen mit zwei Freunden am Trainingslager auf Mallorca ueber Ostern 2016 teilgenommen.
Es war fuer uns das erste Mal, dass wir nicht rein privat unterwegs waren, sondern uns in ein Trainingslager eingebucht hatten.
Dadurch hatten wir einige Vorteile, die wir sonst nicht gehabt haetten:

– Sehr gute Trainer
– Kontakt mit anderen Sportlern
– fachlich lehrreiche Vortraege
– Trainingsplanung mit unterschiedlichen Leistungsgruppen
– guenstigere Unterkunft mit Verpflegung, als bei einer Privatbuchung.

Ich wuerde die folgenden Kategorien wie folgt bewerten:

Hotel: 4/5
Verpflegung: 5/5
Leihraeder: 5/5
Vortraege: 4/5
Massage: 5/5
Radfahrten: 5/5
Lauftraining: 5/5
Schwimmtraining: keine Wertung, zu selten teilgenommen. Ich gelobe Besserung 🙂

Alles in allem hatten wir sehr viel Spass und es hat sich fuer uns definitiv gelohnt an dem Trainingslager teilzunehmen und nicht auf eigene Faust fuer ein paar Tage nach Mallorca zu fliegen. Deshalb sind wir auch 2017 wieder dabei 🙂
Vielen Dank fuer die Organisiation an alle Beteiligten, besonders an Pierre!